Hervorragende Leistung von Olivier bei den YOG Nanjing 2014

157_000

Eine weitere hervorragende Leistung gab es heute Morgen im Nanjing Natatorium zu sehen: Monique Olivier verbesserte ihre persönliche Bestzeit im 200 m Freistilrennen um 1,25 Sekunden auf 2:03.59 und erreicht damit den 17. Platz bei 36 Teilnehmerinnen.
Dies ist eine weitere Bestätigung für die ausgezeichnete Form, in der sich das Luxemburger Team in Nanjing präsentiert. Mit viel Spannung erwarten wir am Donnerstag (50 m Freistil mit Julie Meynen, Qualifikation Hochsprung mit Elodie Tshilumba und Mixed Team Wettkampf im Judo mit Felix Penning) die weiteren Wettkämpfe.