YOG Nanjing 2014

155_000

Felix Penning liefert einen ausgezeichneten Judowettkampf ab! Nach einer Ippon Niederlage in der ersten Runde gegen den Israeli Vardi, steigerte sich Felix in den Repechage Kämpfen zur Bestform und konnte Lo Yh (TPE) und den Kroaten Kovac jeweils mit Ippon besiegen, ehe er dem Österreicher Bubanja unterlag. Diese Leistung brachte Felix einen 9. Platz bei 21 Startern ein, ein herausragendes Ergebnis.

Julie Meynen erreichte in der Vormittagssession mit einer Zeit von 57:06 über 100 m Freistil den 13. Platz unter 27 Teilnehmerinnen und qualifizierte sich damit für das Halbfinale.

Im Halbfinale wird Julie Meynen 2. über 100 m Freistil (55,33 neuer Landesrekord) und qualifiziert sich als 3. für das Finale das morgen, Dienstag den 19. August um 13.15 Uhr ausgetragen wird.